CROSSROADS
 
StartseiteStartseite  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  ImpressumImpressum  
!ACHTUNG!: DIESES RPG-FORUM WIRD AN FOLGENDER STELLE WEITERGEFÜHRT: http://24-7-rpg.forum.ginjinet.de/

Teilen | 
 

 Zwischenstopp zum Kräfte sammeln [Cathar]

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
AutorNachricht
Orcamaster

avatar

Anzahl der Beiträge : 376

BeitragThema: Re: Zwischenstopp zum Kräfte sammeln [Cathar]   Fr 25 Okt 2013, 01:00

Während V-Dar zum Markt geht, geht sie an der Bar vorbei und sieht eine Twi'lek heraus treten. Das gleiche trifft auf die Twi'lek zu. Als diese das Lokal verlässt, marschiert eine bronzefarbene Frau an ihr vorbei Richtung Markt.

Während V-Dar mit Zigarette und Sonnenbrille herum läuft und sich einen Überblick über den offenen Markt macht, der voller Holstände mit Leinen bedeckt ist, sieht sie dieses mal viele Cathar's, die dort ihren Stand aufgebaut haben und sogar Dienstleistungen anbieten wie Reiseführer, Übersetzer, Kultureller und Spiritueller Führer, Jäger und so weiter. Dabei ist ein großteil an Kleidung und Nahrung anzubieten und nur wenige bieten überhaupt Technik an, was eher nach Ramsch aussieht. Hier zeigt sich, dass sich die Leute, die höherwertige Qualität anzubieten haben, auch ein Geschäft leisten können. Das Treiben zwischen den Händlern ist entspannt und ruhig, wobei um diese Uhrzeit weniger Kunden herum laufen. Man merkt, dass der Handel sehr schleppend voran kommt. Ob es heute nur so ist oder immer, kann V-Dar nicht ausmachen..

..............................................

Alle verabschieden sich von der Twi'lek und spielen weiter Karten. Kaum tritt sie aus der Bar, sieht sie vor sich V-Dar vorbei laufen, während auf der rechten Seite etwas weiter Weg, die Claw zu sehen ist. Sie sieht wirklich etwas herunter gekommen aus, doch das Schiff scheint offen zu stehen und von niemanden bewacht zu sein.
Nach oben Nach unten
Caelressian

avatar

Männlich
Alter : 48
Ort : Ottobrunn
Laune : Rechtschaffen blöde
Anzahl der Beiträge : 387

BeitragThema: Re: Zwischenstopp zum Kräfte sammeln [Cathar]   Fr 25 Okt 2013, 10:38

`Elegante Leute, die Einheimischen hier!´ muss V-Dar neidlos anerkennen. Sie sieht sich weiterhin, begegnet allen möglichen Figuren - oft auch in Kutten oder Umhängen. Sie kann sich vorstellen, daß hier auch Gestalten rumhängen, die das Eine oder Andere zu verbergen haben - wie ihre Fresse zum Beispiel.
Dann entscheidet sich V-Dar sich mal die Schaufenster und Auslagen anzusehen - um dort etwas über das hiesige Preisleistungsverhältnis rauszukriegen. Genüsslich schlendert die Zeltron durch die Gassen - und hat ihre linke Hand auf dem Messinggefäß ihres neuen Vibroschwertes.
`Hat doch was, so ein Renommierbrieföffner!´ denkt sie sich vergnügt.

______________________________________________________________________________________________
Nach oben Nach unten
Ral'Rai

avatar

Männlich
Alter : 24
Laune : Fantastisch!
Anzahl der Beiträge : 76

BeitragThema: Re: Zwischenstopp zum Kräfte sammeln [Cathar]   So 27 Okt 2013, 00:26

Ral'Rai muss sich erst an die anderen Lichtverhältnisse gewöhnen, als sie hinaustritt. Anscheinend sind nun ein paar Leute unterwegs, dennoch ist es noch nicht Zeit in einer Bar einzukehren - und so hat sie keine Hemmungen den Laden zu verlassen. Besonders fällt ihr eine Frau auf, die gemütlich, wenn auch ein wenig ungelenk, in Richtung Markt schlendert. Ihre Haut ist von einer aussergewöhnlichen Farbe und ihre Sonnenbrille lässt sie echt cool aussehen. Jedoch hat Ral'Rai ein anderes Ziel im Sinn: das neue Schiff, das schon teilweise zu sehen ist.
Gerade als sich Ral'Rai also umdrehen und zu den Schiffen gehen wil, fällt ihr ein Detail ein: der Soldat hatte doch etwas von bronzefarbener Haut erzählt?
Ein Blick über ihre Schulter zeigt ihr, dass die Frau wohl schon auf dem Markt verschwunden ist, dennoch will sie diese Gelegenheit nicht verstreichen lassen und versucht die Frau einzuholen.

______________________________________________________________________________________________
"Männer sind wie Raumschiffe, drückst du die richtigen Knöpfe, machen sie alles was du willst."


Zuletzt von Ral'Rai am So 27 Okt 2013, 20:50 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Caelressian

avatar

Männlich
Alter : 48
Ort : Ottobrunn
Laune : Rechtschaffen blöde
Anzahl der Beiträge : 387

BeitragThema: Re: Zwischenstopp zum Kräfte sammeln [Cathar]   So 27 Okt 2013, 04:30

Manche der Läden besitzen keine Schaufenster im eigentlichen Sinne - sondern große, detailgetreue 3D-Bildschirme, die diese Aufgabe übernehmen. Das löst in V-Dar etwas aus, das vielleicht eine Mischung aus Schlag mit dem Pfahlhammer und Wink mit dem Sägewerk sein könnte.
Nicht oder kaum benutzte Fähigkeiten oder Talente machen sich manchmal erst dann bemerkbar, wenn man von so etwas wie einem Geistesblitz getroffen wird. Man hat ihn nicht - man wird davon getroffen.
V-Dar kann sich nicht vorstellen, daß diese kostspielige Vorsichtsmaßnahmen deshalb getroffen wurden, weil die Einheimischen vielleicht die Angewohnheit pflegen mögen, Schaufenster mit Steinen einzuschmeißen. Nein - solche Sitten kamen hier mit den Raumschiffen an.
`Das waren wir.´ denkt V-Dar sich, als ihre empathischen Fühler sich einmal aus ihrem Schneckenhaus heraustrauen und sie fast dazu bringen in die Knie zu gehen.
Sie schwitzt, ihre gesunde, bronzebraune Haut wird bleich und sie setzt sich kurz irgendwo hin. Den Unterschied zwischen Einheimischen und Angereisten könnte sie momentan sogar spüren, wenn sie nicht sehen könnte. Es ist etwas zerbrechlich-Stolzes, Kristallklares und Reines an den Cathar. Sie haben keinerlei nennenswertes High-Tech-Zeugs, wurden bisher eigentlich nur kräftig rumgeschubst - aber das, was sie hatten war eine unverfälschte, aus sich selbst heraus leuchtende ethische Klarheit, die sie größer erschienen ließ, als alle anderen um sie herum.

...

Warum noch mal war sie eigentlich hier?

______________________________________________________________________________________________
Nach oben Nach unten
Orcamaster

avatar

Anzahl der Beiträge : 376

BeitragThema: Re: Zwischenstopp zum Kräfte sammeln [Cathar]   So 27 Okt 2013, 06:15

V-Dar kommt vorbei an den verschiedensten Häusern, darunter Speditionen für den Planeten, die ihre Dienstleistungen als Transporteure nach jeweiliger Größe des Frachtgutes abrechnen, "außerirdische" Kleidung, Werkzeuge, Werkstätte, auch ein Waffenverkäufer war zu finden, der vor seiner Tür zwei Wachen zu stehen hat. Des weiteren finden sich auch schäbige Restaurants, die wohl einfach einen Grill in eine Hütte gestellt haben und dort ihr Fleisch verkaufen und sich deshalb als Restaurant bezeichnen. Dabei scheint jedes Geschäft eher eine Zweigstelle vom Mutterkonzern zu sein. Bei einigen Geschäftsnamen verbirgt sich vielleicht sogar ein Megakonzern, doch andere Geschäfte sehen von ihrer Machart auch schon sehr seriös aus, doch aufgrund der Höhe des Gebäudes, will man ihnen nicht so recht abkaufen, dass dies die Hauptzentrale ist. Doch umso tiefer sie in den verwinkelten Geschäften und Gängen geht, desto mehr Raritäten erkennt sie, während die Twi'lek etwas braucht, um sie nicht aus den Augen zu lassen. Es dauert nicht lange, da ruht sich V-Dar aus, wobei wenn sie weiter gehen würde, würde sie einen Laden für Söldner oder gar andere Mechaniker finden oder gar ein Shuttleservice, der sie von A nach B bringt. Etwas versteckter findet sich bestimmt auch ein Bordell.

.......................................................

V-dar hat einen guten Vorsprung, dass die Twi'lek etwas Probleme hat, hinter her zu kommen. Immer wieder sieht sie den Rücken der Zeltron, doch kaum ist sie um die nächste Ecke verschwunden, ist sie auch schon wieder weg. Dabei kollidiert Ral'Rei fast mehrfach mit Leuten zusammen, die aus Ecken schießen oder aus Läden treten. Doch nachdem V-Dar eine Pause einlegt, müsste sie sie erreichen.
Nach oben Nach unten
Ral'Rai

avatar

Männlich
Alter : 24
Laune : Fantastisch!
Anzahl der Beiträge : 76

BeitragThema: Re: Zwischenstopp zum Kräfte sammeln [Cathar]   So 27 Okt 2013, 20:55

Ral'Rai findet schliesslich die Frau, die sich gesetzt hat. Ihr scheint es nicht besonders gut zu gehen und Ral'Rai hat beinahe Hemmungen sie anzusprechen. Dennoch will sie die Verfolgung nicht umsonst aufgenommen haben.

Entschuldigen Sie, kann ich Ihnen helfen?, fragt sie die Frau, auch wenn eigentlich sie selbst gerne Hilfe hätte - nämlich die von Cathar weg zu kommen.

______________________________________________________________________________________________
"Männer sind wie Raumschiffe, drückst du die richtigen Knöpfe, machen sie alles was du willst."
Nach oben Nach unten
Caelressian

avatar

Männlich
Alter : 48
Ort : Ottobrunn
Laune : Rechtschaffen blöde
Anzahl der Beiträge : 387

BeitragThema: Re: Zwischenstopp zum Kräfte sammeln [Cathar]   Mo 28 Okt 2013, 04:46

V-Dar sieht die in eine Kutte gehüllte Gestalt an - die kann sehen, wie Tränen unter der Sonnenbrille hinunterlaufen. Die große Zeltron steht auf und nimmt die Sonnenbrille ab. Die Hämatitfarbenen Augen richten sich auf die unbekannte Person. Dann knallt V-Dar ihren eigenen Kopf gegen die nächste Wand und grinst seltsam befreit: "So - jetzt hab´ ich auch `nen Grund zum Heulen. Und ja - Sie können vielleicht sogar helfen; Haben Sie Ahnung von... Preisen in der Ecke hier?"
V-Dar zündet sich eine neue Zigarette an, setzt die blauverspiegelte Brille wieder auf und meint erklärend: "Hab´ `nen Haufen Zeugs zu verhökern, habe aber keine Lust über´n Tisch gezogen zu werden."
Die Zeltron lächelt die Person unter dem Umhang erfrischend ehrlich an: "Ich bin Pilotin - ich hab´ keine Ahnung vom Geschäftemachen - aber ich glaube, ich habe immer noch mehr Ahnung davon, als mein Partner. Wie gesagt, das GLAUBE ich."

______________________________________________________________________________________________
Nach oben Nach unten
Ral'Rai

avatar

Männlich
Alter : 24
Laune : Fantastisch!
Anzahl der Beiträge : 76

BeitragThema: Re: Zwischenstopp zum Kräfte sammeln [Cathar]   Mo 28 Okt 2013, 06:28

Ach du...! meint Ral'Rai erschrocken, als die Frau ihren Kopf gegen die Wand schlägt. Eigenartige Sitten, wirklich sehr eigenartig...

Ehm... ja, ich glaube da kann ich wirklich helfen. gibt sie schlussendlich Antwort. Was muss ich mir denn unter diesem "Zeugs" denn vorstellen? fragt sie, während sie ihre Lekkus aus ihrer Kapuze befreit.

______________________________________________________________________________________________
"Männer sind wie Raumschiffe, drückst du die richtigen Knöpfe, machen sie alles was du willst."
Nach oben Nach unten
Caelressian

avatar

Männlich
Alter : 48
Ort : Ottobrunn
Laune : Rechtschaffen blöde
Anzahl der Beiträge : 387

BeitragThema: Re: Zwischenstopp zum Kräfte sammeln [Cathar]   Mo 28 Okt 2013, 06:51

V-Dar kriegt große Augen: "Holla - Du bist... ja echt niedlich!"
Dann wird sie rot: "Verzeihung - kann mir vorstellen, daß es manchmal echt schwer ist so auszusehen - mit den ganzen potentiellen Zangengeburten um einen herum, die zumeist keinerlei Benehmen haben."
Die Zeltron räuspert sich und hält der Twi`lek die Hand hin: "Okay - ich bin V-Dar Caelressian - mit wem genau habe ich das Vergnügen?"

______________________________________________________________________________________________
Nach oben Nach unten
Ral'Rai

avatar

Männlich
Alter : 24
Laune : Fantastisch!
Anzahl der Beiträge : 76

BeitragThema: Re: Zwischenstopp zum Kräfte sammeln [Cathar]   Di 29 Okt 2013, 02:41

Ral'Rai muss unweigerlich lächeln. Diese V-Dar ist ein wenig komisch, aber scheint ganz nett zu sein.
Ral'Rai Rah, freut mich. Und bisher musste ich mein Aussehen nicht bereuen. Oder sagen wir wenn man weiss wie, dann überwiegen die Vorteile die Nachteile. grinst sie und schüttelt mit V-Dar die Hände.

______________________________________________________________________________________________
"Männer sind wie Raumschiffe, drückst du die richtigen Knöpfe, machen sie alles was du willst."
Nach oben Nach unten
Caelressian

avatar

Männlich
Alter : 48
Ort : Ottobrunn
Laune : Rechtschaffen blöde
Anzahl der Beiträge : 387

BeitragThema: Re: Zwischenstopp zum Kräfte sammeln [Cathar]   Di 29 Okt 2013, 04:23

"Perfekt - wir werden uns bei Gelegenheit mal etwas zu trinken in´s Gesicht stellen... was gibt´s da zu glotzen?" dreht sich V-Dar zu einem neugierigen Passanten um: "Noch nie zwei Wuchtbrummen gesehen, die sich auf Anhieb verstehen?"
Die Zeltron geht mit der Twi´lek ein paar Meter weiter: "Kleiner Spanner - meine Fresse, es gibt schon neugierige Hefte. Okay - also, wir haben uns mit ein paar bösen Jungz anlegen müssen - und wir waren böser. Nun ist haufenweise Zeugs übriggeblieben, was... sie nicht mehr brauchen. Du weißt schon, Knarren, Messer, spitze Stöcke, Flaschenöffner, überschüssige (und manchmal leicht löchrige) Garderobe - alles, was sie garantiert nicht mehr brauchen werden."
V-Dar pustet ein paar Rauchringe raus und grübelt: "Ist alles sicher noch `ne ordentliche Stange Geld wert - wenn man weiß, wer dafür was zu berappen bereit ist."

______________________________________________________________________________________________
Nach oben Nach unten
Ral'Rai

avatar

Männlich
Alter : 24
Laune : Fantastisch!
Anzahl der Beiträge : 76

BeitragThema: Re: Zwischenstopp zum Kräfte sammeln [Cathar]   Di 29 Okt 2013, 08:47

Ral'Rai störte sich nicht am "Spanner", aber doch war sie nicht unglücklich, dass er weg war. Eigentlich mochte sie ja die Aufmerksamkeit anderer, bloss eben nicht mehr.

Na das hört sich doch nach einer guten Geschichte an! Ist das immer so im Alltagsleben einer Pilotin? Für wen arbeitest du denn, wenn du in solche Schlachten gerätst?, fragt sie offensichtlich erstaunt, bis ihr auffällt, dass sie ihr Gegenüber nicht so mit Fragen löchern sollte.

Ehm... sorry, wollte dich nicht überrumpeln. Aber ich habe schon eine Idee wie ich dir helfen kann.

______________________________________________________________________________________________
"Männer sind wie Raumschiffe, drückst du die richtigen Knöpfe, machen sie alles was du willst."
Nach oben Nach unten
Caelressian

avatar

Männlich
Alter : 48
Ort : Ottobrunn
Laune : Rechtschaffen blöde
Anzahl der Beiträge : 387

BeitragThema: Re: Zwischenstopp zum Kräfte sammeln [Cathar]   Di 29 Okt 2013, 09:00

"Und das ist doch was feines - Ideen sind genau das, was mir hier abgeht, denn ich bin nicht von hier." grinst V-Dar. Sie schlendern durch die Gassen und die Zeltron fährt fort: "Mein Kumpel und ich sind freischaffend. Also, mein Kumpel ist ein Droide - ein wenig eigen in seinen Ansichten, aber hey - wenn Du einen 100%ig zuverlässigen Partner haben willst - Droiden sind die besseren Kerle, soviel ist klar."

______________________________________________________________________________________________
Nach oben Nach unten
Ral'Rai

avatar

Männlich
Alter : 24
Laune : Fantastisch!
Anzahl der Beiträge : 76

BeitragThema: Re: Zwischenstopp zum Kräfte sammeln [Cathar]   Di 29 Okt 2013, 09:13

Ich eigentlich auch nicht. Bin hier eher unfreiwillig gelandet. spricht sie ihr Hauptproblem an.

Und diesen Kumpel sollte man mal kennen lernen. Hier gibts nicht viele Droiden - und wenn, dann sind sie nicht besonders gesprächig. Die erfüllen bloss ihre Arbeit, nen Kumpel geben die nicht ab. studiert die Twi'Lek, während sie die Zeltroh durch die Gassen begleitet und ein paar Mal die Richtung weist.

______________________________________________________________________________________________
"Männer sind wie Raumschiffe, drückst du die richtigen Knöpfe, machen sie alles was du willst."
Nach oben Nach unten
Orcamaster

avatar

Anzahl der Beiträge : 376

BeitragThema: Re: Zwischenstopp zum Kräfte sammeln [Cathar]   Di 29 Okt 2013, 09:18

In der Zwischenzeit...

Eine vermumte Person steht auf dem Landeplätzen hinter einer Ecke und spioniert die Claw auf. Die Tür steht immer noch weit offen. Zügig, aber unauffällig, schleicht sie zum Flieger, wirft etwas handgroßes, kreisförmiges oben auf das Schiff und läuft dann schnell wieder weg.

Während die Zeltron und die Twi'lek herum laufen, bemerken sie langsam, dass es abends wird. Langsam nähert sich die Sonne dem Horizont und vermittelt langsam, dass es in ca. einer Stunde dunkel wird.
Nach oben Nach unten
Caelressian

avatar

Männlich
Alter : 48
Ort : Ottobrunn
Laune : Rechtschaffen blöde
Anzahl der Beiträge : 387

BeitragThema: Re: Zwischenstopp zum Kräfte sammeln [Cathar]   Di 29 Okt 2013, 09:48

"KUMPEL! Ich hab wen Interessanten getroffen!" ruft V-Dar in den Ladehangar, als sie mit ihrer neuen Freundin abends beim Schiff aufkreuzt. Sie sieht sich um, kann aber im ersten Moment weder Pumpkin noch T-3 ausmachen.
"Na, wo isser denn? So ganz kenne ich mich auf dem Kahn noch nicht aus..." kratzt die Zeltron sich am Kopf und sieht sich weiterhin um. Sie setzt sich leger auf eine Kiste und grinst: "Er hat auch einen neuen Kumpel - so einen kleinen, niedlichen AstroMech-Droiden. Keine Ahnung, was der so von sich gibt, weil es für mich nur Piepstöne sind. Wahrscheinlich sagt er mir immer, daß ich mich verziehen soll..."

______________________________________________________________________________________________
Nach oben Nach unten
Orcamaster

avatar

Anzahl der Beiträge : 376

BeitragThema: Re: Zwischenstopp zum Kräfte sammeln [Cathar]   Di 29 Okt 2013, 09:56

Als V-Dar mit ihre Begleiterin wieder zurück kommt, neigt sich die Sonne schon leicht dem Ende. Er hört sie rufen, während er im Kommunikationsraum sitzt und die Datenbank des Schiffes studiert und einige optimierte Programme tippt. Als erhebt sich und geht durch das Schiff in die Garage, um dann auf einmal hinter der Twi'lek aufzutauchen: "Frage: Wer ist das? Ein Gast oder ein blinder Passagier?! Soll ich den Fleischsack entfernen?", dabei legt er seine metallische Hand auf den Blaster und schaut an der Twi'lek nach V-Dar.
Nach oben Nach unten
Ral'Rai

avatar

Männlich
Alter : 24
Laune : Fantastisch!
Anzahl der Beiträge : 76

BeitragThema: Re: Zwischenstopp zum Kräfte sammeln [Cathar]   Di 29 Okt 2013, 10:12

Wer weiss? Manchmal ist man aber, glaube ich, noch ganz froh nicht alles zu verstehen. gibt Ral'Rai zu bedenken, als hinter ihr eine fremde Stimme ertönt. Da sie nicht weiss wie sie darauf zu reagieren hat unternimmt sie nichts ud sieht nur fragend zu V-Dar rüber.

______________________________________________________________________________________________
"Männer sind wie Raumschiffe, drückst du die richtigen Knöpfe, machen sie alles was du willst."
Nach oben Nach unten
Caelressian

avatar

Männlich
Alter : 48
Ort : Ottobrunn
Laune : Rechtschaffen blöde
Anzahl der Beiträge : 387

BeitragThema: Re: Zwischenstopp zum Kräfte sammeln [Cathar]   Di 29 Okt 2013, 10:23

"Nanana, das sind ja Worte so hart wie´s Kokosnüsschen!" hebt V-Dar vorwurfsvoll den Zeigefinger - und weist auf die Twi´lek: "Dies ist Ral´Rai - und sie ist die Fachkraft, wenn es darum geht, eventuelle Rohstoffüberschüsse gewinnbringend zu veräußern - sozusagen."
Und die Zeltron geht hinüber zu Pumpkin und meint: "Und das ist etwas, in dem ich nicht gerade firn bin - und worin Du noch viel weniger brillierst - aus nachvollziehbaren Gründen."
Sie sieht an Pumpkin´s Kopf vorbei auf ihre Freundin: "Ich weiß nicht, ob Du in der Lage bist, das zu begreifen - aber Organische sind weitestgehend... Augenwesen. Das bedeutet, sie reagieren vor allem auf optische Eindrücke. Und weißt Du was?"
V-Dar geht zurück und stellt sich erklärend neben Ral´Rai: "Sie hier... ist das, was die meisten Organischen - die Augenwesen als `schön´ bezeichnen. Um ehrlich zu sein - sie ist eine Rakete, die sämtliche optischen Sinnesorgane mit dem Problem der Reizüberflutung quält. Und wenn man so ein Augenwesen ist, bei dem der erste Eindruck zählt, ist man durchaus geneigt dem zuzuhören, was schöne Leute zu sagen haben. Oh - und noch was..."
Die Zeltron weist wie eine Werbefachfrau auf Ral´Rai´s Gesicht: "Was... siehst Du hier? Genau - KEINE Narben, KEINE Augenklappen und KEINERLEI Prothesen. Das bedeutet, sie ist exzellent in dem, was sie tut. Ich würde sogar so weit gehen zu behaupten, daß eine Fachkraft wie sie in unserem Team noch gefehlt hat. Ich schlage Folgendes vor: Morgen rumpeln wir zwei beide mit unserer... `Handelsware´ in die Stadt - und wir sehen mal zu, was wir raushauen können. Und ich GARANTIERE Dir - wir werden Einiges rausholen, glaub´ mir! Sie hat´s drauf - und ich meine nicht Zahnbelag!"
V-Dar legt einen Arm um die Twi´lek und grinst den Droiden strahlend an - und dann Ral´Rai: "Ups, wo sind meine nicht vorhandenen Manieren - dies ist Pumpkin - mein Kumpel. Selbst wenn einmal bei mir die Sicherungen fliegen und ich ausflippe, er behält immer die Übersicht. Das ist das Lässige an ihm."

______________________________________________________________________________________________
Nach oben Nach unten
Ral'Rai

avatar

Männlich
Alter : 24
Laune : Fantastisch!
Anzahl der Beiträge : 76

BeitragThema: Re: Zwischenstopp zum Kräfte sammeln [Cathar]   Mi 30 Okt 2013, 02:13

Freut mich dich kennen zu lernen Pumpkin! meint Ral'Rai und dreht sich zum Droiden. Sie ist sichtlich unsicher, ob sie ihm auch die Hand geben soll, denkt sich jedoch, dass dies unter Droiden sicher nicht üblich ist und belässt es.
Und auch wenn deine Partnerin ein wenig übertreibt, ich bin zwar keine Händlerin, aber ich denke ein gewisses Verhandlungsgeschick habe ich doch. Danke übrigens für die Komplimente V-Dar, da wird man ja glatt verlegen. Ab und zu zuckt einer von Ral'Rais Lekkus, wenn sie spricht, ansonsten ist sie sicherlich erleichtert nicht "entfernt" worden zu sein.

______________________________________________________________________________________________
"Männer sind wie Raumschiffe, drückst du die richtigen Knöpfe, machen sie alles was du willst."
Nach oben Nach unten
Orcamaster

avatar

Anzahl der Beiträge : 376

BeitragThema: Re: Zwischenstopp zum Kräfte sammeln [Cathar]   Mi 30 Okt 2013, 04:44

Während V-Dar noch ermahnend den Zeigefinger hebt und zeigtgleich sie vorstellt, schaut Pumpkin die Twi'lek an, um zu registrieren, wer oder was sie ist und speichert das Aussehen, ihre Maße, Bewaffung, Aussehen, einfach alles von Ral'Rai ab. Es scheint fast so, als wollte V-Dar dem Droiden die Twi'lek schmackhaft machen und schlawenzelt um den Droiden herum, hoftt ihn mit Argumenten zu überzeugen, da er ja nicht so gut im Handeln ist, genauso wenig, wie die Zeltron selbst. Doch dann erklärt sie ihm auch noch, dass sogenannte "Augenwesen" so eine Person als "schön" empfinden und dass man sie nur als Vorteil ansehen kann. Der Droide starrt nur kalt gerade aus, zur Twi'lek, wenn V-Dar mal an seiner Seite ist und ihm selbst vorstellt. Sich selbst nochmal vorstellen oder sie zu begrüßen, daran denkt der Droide erst gar nicht, darüber hinaus wäre es eh sinnlos, da V-Dar dies ja schon tat.

Als V-Dar wieder an der Seite der Twi'lek stand, schaut Pumpkin die Twi'lek an und schaut sie nur mit seinem Photorezeptoren an. Er bewegt sich keinen Millimeter, als wäre er zur Salzsäule erstarrt. Selbst, als Ral sich vorstellt und Pumpkin grüßt, um dann noch selbst einpaar Fakten gerade zu rücken. Noch immer steht der Droide wie verwurzelt da, die Ruhe und der kalte, ausdruckslose Blick des Droiden könnte gar erschauderlich sein, bis dieser sich dann mit dem Kopf zur V-Dar bewegt: "Aussage: Ich verstehe. Ich werde die Spezifikationen in meinem Prozessor speichern." Ohne weitere Worte, dreht er sich wieder um und geht aus dem Türrahmen heraus in den Aufenthaltsraum, um dort die Verkleidungen der Wände abzuschrauben, um hinter der Fassade zu kommen. Dabei versucht er die Strom- und Datenkabel neu zu verlegen, damit er hinter der Wand eine Feuerlöschanlage aufbauen kann. Dabei hat er vor, Platz für CO2-Tanks zu schaffen, damit diese später dort eingebaut werden können und mögliche Brände schnell und effektiv löschen kann. Dabei scheint der Droide fast rastlos zu arbeiten und keine Ruhe zu können, immer wieder schraubt er Böden, Wände und Decken auf, um Kabel neu zu verlegen, sie zu bündeln, Platz zu schaffen und neue Verstrebungen oder gar neue Leitungen zu legen.
Nach oben Nach unten
Caelressian

avatar

Männlich
Alter : 48
Ort : Ottobrunn
Laune : Rechtschaffen blöde
Anzahl der Beiträge : 387

BeitragThema: Re: Zwischenstopp zum Kräfte sammeln [Cathar]   Mi 30 Okt 2013, 06:32

"Jahhh..." sieht V-Dar ihrem Kumpel hinterher: "...sein Fachgebiet ist Leute ausknipsen und Technikkrams. Und mit Technikkrams Leute ausknipsen - das kann er auch ganz toll."
Sie lehnt sich an eine Wand und raucht weiter an ihrer Zigarette: "Aus irgendeinem Grund kommen wir... klar. Vielleicht, weil wir uns ergänzen - ich bin gut in dem, was ihn nicht juckt - und umgekehrt."
Die Zeltron sieht zu Pumpkin hin und fährt fort: "Manche Typen flippen aus, wenn sie mitkriegen, daß Droiden eigene Persönlichkeitsstrukturen zu entwickeln beginnen und versuchen alles, um sie neu zu starten - aber nicht mit mir. Das wäre sowas von unromantisch!"
Sie wendet sich ihrer neuen Kameradin zu: "Okay - mein Fachgebiet: Raumschiffe fliegen und Leute ausknipsen, die in anderen Raumschiffen sitzen - die UNS ausknipsen wollen. Habe letztens allerdings etwas Pech gehabt, weil wir an Geschäftspartner geraten waren, die uns richtig abziehen wollten. Solltest Du jemals etwas von einer Organisation namens `Exchange´ erfahren - mach´ `nen Bogen drum - die sind nix."
Unternehmungslustig packt V-Dar ihren Seesack: "Und nun wollen wir mal sehen, wo wir hier unterkommen - das ist der Vorteil von Großraumern - da kann man es sich echt irgendwo einrichten!"

______________________________________________________________________________________________
Nach oben Nach unten
Ral'Rai

avatar

Männlich
Alter : 24
Laune : Fantastisch!
Anzahl der Beiträge : 76

BeitragThema: Re: Zwischenstopp zum Kräfte sammeln [Cathar]   Mi 30 Okt 2013, 20:19

Solange die Droiden dann nicht plötzlich merken, dass sie dich nicht mögen und sich gegen dich wenden... meint Ral'Rai, die ebenfalls Pumpkin hinterherschaut.
Von der Exchance habe ich schon gehört, jedoch auch nichts gutes. Ich denke wir sollten uns wirklich hinlegen. Ob ich nach Hause gehen sollte? überlegt sich die Twi'Lek und beäugt noch einmal das Schiff. Zumindest das, was sie davon sehen kann.

______________________________________________________________________________________________
"Männer sind wie Raumschiffe, drückst du die richtigen Knöpfe, machen sie alles was du willst."
Nach oben Nach unten
Caelressian

avatar

Männlich
Alter : 48
Ort : Ottobrunn
Laune : Rechtschaffen blöde
Anzahl der Beiträge : 387

BeitragThema: Re: Zwischenstopp zum Kräfte sammeln [Cathar]   Do 31 Okt 2013, 04:35

V-Dar mustert die Twi`lek etwas skeptisch: "Was an dem Wort `wir´ ist unverständlich?"
Die Zeltron tippt an ihr Hirn: "Ich bin nicht sehr schlau - aber ein paar Sachen merke sogar ich. Du sagtest doch vorhin, Du bist nicht freiwillig hier - jetzt mal ehrlich - mache ich so einen miesen Eindruck?"
V-Dar stellt sich mit verschränkten Armen abwartend vor Ral´Rai auf: "Was glaubst Du, was ich tue? ich schleif´ Dich morgen mit auf die Werbetour - und wenn wir alles verhökert haben, kick´ ich Dich weg und das war´s? Oh nein..."
Die stolze Pilotin grinst ihr gewinnbringendstes Draufgängerlächeln, als sie Ral´Rai mit dem Zeigefinger sanft auf die Nasenspitze tippt: "Das wäre ja wohl völlig unromantisch! Wenn Du hier weg willst, ist ein Raumschiff der beste Ort, an dem man wohnen kann - bzw. IN dem man wohnen kann, nicht? Und nun..." greift sich V-Dar ihren Seesack endgültig: "...werden wir uns erst mal eine lustige kleine Bleibe suchen in diesem Schiff. Es sei denn, Du willst tatsächlich nach Hause, wo es hier sicher total ungeil und völlig langweilig ist."

______________________________________________________________________________________________
Nach oben Nach unten
Orcamaster

avatar

Anzahl der Beiträge : 376

BeitragThema: Re: Zwischenstopp zum Kräfte sammeln [Cathar]   Do 31 Okt 2013, 05:38

Während im Hintergrund das Arbeiten vom Droiden zu hören ist, wie dieser schraubst, bohrt und Metall herum schiebt, ist in der Nähe des Garageneingangs gleich eine Gemeinschaftsschlafkoje auf der Steuerbordseite des Schiffes.

In der Zwischenzeit, hat Pumpkin wohl fast alle Wände aufgeschraubt, alle Deckenelemente und Böden, wobei er aber mit Bodenplatten einen Weg vollständig gelassen hat, damit man von der Brücke in die jeweiligen Abteile kommen kann.

Während sich alle entweder unterhalten oder arbeiten, sitzt eine Person, die vorher etwas auf die Golden Claw geworfen hat, nun ihn Gleiter ihres Schiffes und versucht mit einer Parabolabhörschüssel, das Gespräch von innen mit zu lauschen. Mittlerweile ist es draußen Abend geworden und dunkel. Nur die Bodenlichter und die Stadtbeleuchtung, bringen Licht ins Areal, doch der unauffällige Gleiter steht weit genug weg, um nicht gleich aufzufallen.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Zwischenstopp zum Kräfte sammeln [Cathar]   

Nach oben Nach unten
 
Zwischenstopp zum Kräfte sammeln [Cathar]
Nach oben 
Seite 2 von 5Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» [X-Wing]Schadenskartenübersicht

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Star Wars RPG :: Golden Claw :: Aufenthaltsraum-
Gehe zu: