CROSSROADS
 
StartseiteStartseite  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  ImpressumImpressum  
!ACHTUNG!: DIESES RPG-FORUM WIRD AN FOLGENDER STELLE WEITERGEFÜHRT: http://24-7-rpg.forum.ginjinet.de/

Teilen | 
 

 Swoop-Festival [Nar Shaddaa]

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7
AutorNachricht
Caelressian

avatar

Männlich
Alter : 48
Ort : Ottobrunn
Laune : Rechtschaffen blöde
Anzahl der Beiträge : 387

BeitragThema: Re: Swoop-Festival [Nar Shaddaa]   Mi 30 Jan 2013, 12:04

V-Dar kratzt sich am Kinn und scheint zu überlegen: "Hm... mal überlegen... abgesehen davon, daß ich Typen mit schwarzen Haaren klasse finde, ist es echt armselig, daß ihr euch dafür hergebt arme Penner auszuräumen - ich dachte, die Excnange hätte das nicht nötig - aber so kann man sich irren. Ihr solltet dringend an eurem Image, eurer Klasse arbeiten. Ist gut für´s Geschäft und zeugt von einem gewissen Standard.
Das wäre das Eine.
Andererseits - alleine die Aussicht eine regelrechte Abenteuerreise anzutreten um ein sagenumwobenes Schiff zu finden, bevor es die fetten Mehlwürmer tun, also die Möglichkeit diesen beinlosen Quallen in die Suppe zu spucken, Dinge zu sehen, die man sonst nur selten oder vielleicht sogar gar nicht zu sehen bekäme und dafür noch bezahlt zu werden - das klingt fast ein wenig nach den guten, alten Zeiten der Raumpiraterie...."
Die Zeltron beginnt breit zu grinsen: "Da kommen bestimmt ein paar Geschichten bei raus, die sich zu erzählen lohnt - das wäre eine Gelegenheit an UNSERER Klasse zu arbeiten. So daß man sich vielleicht eines Tages Geschichten über UNS erzählt. Das wäre was für unseren Standard. Das wiederum ist sehr romantisch, finde ich. Für sowas bin ich durchaus zu haben."
V-Dar sieht zu Pumpkin rüber: "Und was ist deine Meinung?"
Bei aller sprachlichen Redegewandtheit stellt Jenghis schnell fest, daß die Zeltron keinerlei Problem damit hat offen und ehrlich ihre Meinung kundzutun. Aber sie ist offenbar auch intelligent genug Gelegenheiten zu erkennen und Kompromisse einzugehen. Das ist eine seltene, aber interessante Kombination - eine, die Potential verspricht.

______________________________________________________________________________________________
Nach oben Nach unten
Orcamaster

avatar

Anzahl der Beiträge : 376

BeitragThema: Re: Swoop-Festival [Nar Shaddaa]   Mi 30 Jan 2013, 12:14

Der Droide hört genau zu, um zu erfahren, was die Mission ist, doch in ihm kommen Fragen auf, die er auch gleich nachfragen wird, doch muss feststellen, für die Exchange zu arbeiten, gefällt dem Droiden nicht wirklich. Die Hutten sind meist netter und flexibler, aber sie sind knauseriger. Diese Möglichkeit sollte Pumpkin mal in seinem Speicher aufnehmen, um abzuwägen, für wen es besser ist, zu arbeiten.Auch die Euphorie der Zeltronerin lässt der Droide an sich vorbei ziehen. Vorher muss er aber den Manalorianer noch einen Dämpfer geben: "Aussage: Den Ausspruch kenn ich schon zu genüge. Für uns, gegen uns, Sicherheit gesünder und lukrativer. Als Söldner lebt man immer auf Messers Schneide und wenn ich wollte, hätte ich dich Fleischsack schon längst weggepustet. Für wem es gesünder wäre, sei mal dahin gestellt. Immerhin wäre durch deinen Tod ein neuer Job frei und als rechte Hand des Boss verdient man bestimmt gut. Doch zum Auftrag selbst." Pumpkin lässt eine kleine Pause verstreichen, tippt mit seinem mechanischen Finger gegen sein metallisches Kinn, dass es klingt. "Frage: Es gibt 1.000 jetzt, auch auf die Gefahr hin, dass die Golden Claw nicht existiert? Soll mir recht sein, doch was bedeutet 1.000 bei "Erfolg"?! Erfolg von was?! Erfolg, das Schiff aus Gestein zu meiseln und frei zu legen? Das Schiff in den Orbit zu kriegen? Das Schiff zu seinem Zielort zu bringen? Bitte spezifiziere "Erfolg"." Pumpkin spielt auch gleich mit dem Gedanken zu fragen, was für bonis es noch gab, aber der Fleischsack soll erstmal Zeit haben, sich konkreter auszudrücken. Doch auf V-Dar's Ausspruch muss er noch reagieren, da sie sich sonst ignoriert fühlt, was zwar dem Droiden etwas egal sein kann, doch V-Dar ist immer noch eine Geschäftspartnerin und eine funktionierende Einheit in einer Gruppe oder System schmeißt man nicht leichtfertig weg. Besonders wenn es für das Oberste Ziel so wenig Material zum Einsetzen gibt. "Frage: Unsere KLASSE? Aussage: Also ich wollte meine Existenz nicht ewig als Söldner verbringen. Ich hab andere Pläne, größere Pläne." Im Endeffekt reicht es dem Droiden schon, die ersten 1.000 sicher zu haben, der Rest ist nur Beiwerk, doch innerlich hat der Droide schon zugestimmt.
Nach oben Nach unten
Caelressian

avatar

Männlich
Alter : 48
Ort : Ottobrunn
Laune : Rechtschaffen blöde
Anzahl der Beiträge : 387

BeitragThema: Re: Swoop-Festival [Nar Shaddaa]   Mi 30 Jan 2013, 12:28

V-Dar lächelt den Mandalorianer beschwichtigend an: "Einen Moment - wie Sie sehen, hätten Sie sich die unterschwellige Drohung aus der Rhetorik-Schublade sparen können - die zieht nicht besonders."
Sie wendet sich Pumpkin zu: "Das meine ich ja - die `Klasse´ ist der Ruf, den jemand hat. Hast Du einen Ruf, der was taugt - kannst Du sein, was Du willst. Wer sagt denn, daß ich meinen Arsch bis zum Ende aller Tage von einer Schießerei in die andere schleifen will? Also, bitte mal... Wenn Du Klasse hast, zahlt alleine DAS sich schon aus! Das ist soziale und geschäftliche Allgemeinbildung!"

______________________________________________________________________________________________
Nach oben Nach unten
Orcamaster

avatar

Anzahl der Beiträge : 376

BeitragThema: Re: Swoop-Festival [Nar Shaddaa]   Do 31 Jan 2013, 02:14

Pumpkin schaut V-Dar nur an und erwidert: "Aussage: Ich verstehe. Ich werde es sofort in meinen Speicher aufnehmen." Dann schaut er niemanden an, als würde er innerlich arbeiten: "Aufnahme: "Klasse" gleich (=) Ausdruck für "Ruf" und Alternative oder Synonym für Bewertungen von materiellen und immateriellen Dingen. Beispiele: "Das ist klasse.", "Er ist klasse.", "Er/Sie/Es ist eine Klasse für sich.", "Er/Sie/Es hat klasse." - Speichern." Dann schaut Pumpkin V-Dar wieder an und dann zum Mandalorianer, als wäre nichts gewesen.
Nach oben Nach unten
Micky

avatar

Männlich
Alter : 29
Ort : Amberg
Laune : binärisch
Anzahl der Beiträge : 329

BeitragThema: Re: Swoop-Festival [Nar Shaddaa]   Do 31 Jan 2013, 10:01

"Diese Penner sind nicht umsonst Flüchtlinge. So ziemlich jeder von denen hat Dreck am Stecken. Und wir gewähren ihnen Sicherheit gegen Credits, ich denke das ist ein fairer Tausch. Wenn sie das nicht wollen, dann sollen sie wieder zurück zu ihre Heimatplaneten, falls sie sich trauen." Auf Außenstehende müssen V-Dar und Pumpkin als Gespann durchaus ungewöhnlich wirken, weswegen der Mando schon mal kurz etwas ungläubig die Augenbraue hochzieht, während sich die beiden kurzschließen.
"1000 auf die Hand, weil doch sonst niemand so blöd wäre einen Finger krumm zu machen für eine Legende. Aber wer uns bescheißt, dem gehts natürlich schlecht, also denkt nicht daran mit dem Geld abzuhauen, ohne euch den Arsch für uns aufgerissen zu haben. Erfolg heißt für meinen Boss, dass wir ihm das Schiff heil direkt in den Hanger fliegen, danach gibts für euch die restlichen Dactaries, sonst nicht", erklärt Jenghis sachlich und emotionslos.

______________________________________________________________________________________________
Nach oben Nach unten
http://www.naruto-rpg-forum.com/
Caelressian

avatar

Männlich
Alter : 48
Ort : Ottobrunn
Laune : Rechtschaffen blöde
Anzahl der Beiträge : 387

BeitragThema: Re: Swoop-Festival [Nar Shaddaa]   Do 31 Jan 2013, 10:10

V-Dar schultert entschlossen ihren Cogan-404 und richtet sich zu ihrer vollen Größe auf: "Na, da hat die Exchange aber Glück - für Legenden reiße ich mir gerne den Arsch auf! Legendäres gefällt mir! Unmögliches wird sofort erledigt, auf Wunder muss man etwas warten - und auf Wunsch wird gehext!"
Drauf und dran aufzubrechen fällt ihr dennoch früh genug ein, daß sie noch gar nicht weiß in welche Richtung sie eigentlich aufbrechen soll. Und vor allem interessiert sie eines: "Wie genau kommen wir dorthin? Irgendwas Raumtaugliches müsst ihr ja schon am Start haben, oder?"

______________________________________________________________________________________________
Nach oben Nach unten
Micky

avatar

Männlich
Alter : 29
Ort : Amberg
Laune : binärisch
Anzahl der Beiträge : 329

BeitragThema: Re: Swoop-Festival [Nar Shaddaa]   Do 31 Jan 2013, 10:53

Jenghis nickt und erwidert: "Das wird das kleinste Problem sein. Wenn ihr bereit seid, dann kommt einfach morgen früh zu den Landeplattformen im Flüchtlingssektor, dort kriegt ihr auch gleich eure Kohle. Ihr seht ja dann, dass dort noch mehr Leute warten, die Lust haben schnelle Credits zu machen. Mit unseren Schiffen werden wir dann gemeinsam aufbrechen. Der Planet auf dem der Frachter angeblich abgestürzt ist, befindet sich im Outer Rim, ungefähr zwischem dem Territorium der Sith und dem der Republik."

______________________________________________________________________________________________
Nach oben Nach unten
http://www.naruto-rpg-forum.com/
Orcamaster

avatar

Anzahl der Beiträge : 376

BeitragThema: Re: Swoop-Festival [Nar Shaddaa]   Do 31 Jan 2013, 11:30

Pumpkin versteht schnell und fragt nur: "Frage: Auf welchen Planeten genau?! Das Outer Rim ist groß. Aussage: Ansonsten bin ich einverstanden."
Nach oben Nach unten
Caelressian

avatar

Männlich
Alter : 48
Ort : Ottobrunn
Laune : Rechtschaffen blöde
Anzahl der Beiträge : 387

BeitragThema: Re: Swoop-Festival [Nar Shaddaa]   Do 31 Jan 2013, 11:55

"Der Outer Rim umfasst die Grenzen dieser Galaxie. Die hat etwa 120000 Lichtjahre Durchmesser und gute 330000000000 Systeme. Da braucht man aber eine verdammt gute Raumkarte." grübelt V-Dar.
"Und klar - ich steh morgen pünktlich auf der Matte - den Spaß lass´ ich mir nicht entgehen!" strahlt sie voller Vorfreude. Die pure Abenteuerlust steht der eindrucksvollen Frau quer über das Gesicht geschrieben. Jenghis hat solche Personen schon kennengelernt - sie sind selten, aber dennoch kein Mythos. Die Zeltron ist eine der spleenigen Personen, die man den Abhang runterschubsen, durch den Stacheldraht ziehen und bei strömendem Regen durch Schützengräben schleifen kann - und sie schafft es trotzdem, danach immer noch motiviert und einigermaßen zivilisiert auszusehen.
Eine hartnäckige Form von Optimismus, der nur schwer beizukommen ist.

______________________________________________________________________________________________
Nach oben Nach unten
Micky

avatar

Männlich
Alter : 29
Ort : Amberg
Laune : binärisch
Anzahl der Beiträge : 329

BeitragThema: Re: Swoop-Festival [Nar Shaddaa]   Do 31 Jan 2013, 11:59

Kurz überlegt der Mando. "Trayl... Taryl... Tyral! Tyral, genau so hieß er. Irgendein verlassener Dschungelplanet. Ich war nie dort, aber in der Nähe davon hat wohl irgendwann mal eine Schlacht in den vergangenen Kriegen stattgefunden. In Sachen Geschichte bin ich nicht ganz firm. Wenn du so etwas wissen willst, dann musst du jemand anderes fragen, ich bin ein Krieger."
Als V-Dar sich einmischt, meint er schließlich zu ihr gewandt: "Ich behaupte nicht, dass ich das Schiff selbst dort hinfliegen könnte, geschweige denn auf dem Planeten landen und die Claw raushiefen. Deshalb suche ich fähige Leute für den Auftrag, damit mein Boss auch bekommt, was er will. Gute Navigatoren sind bei uns natürlich willkommen."

______________________________________________________________________________________________


Zuletzt von Micky am Sa 02 Feb 2013, 02:52 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
http://www.naruto-rpg-forum.com/
Orcamaster

avatar

Anzahl der Beiträge : 376

BeitragThema: Re: Swoop-Festival [Nar Shaddaa]   Do 31 Jan 2013, 12:25

"Aussage: Ich bin ein Techniker. Mit Computern kenne ich mich auch aus. Feststellung: An deiner Stelle hätte ich mal nach unseren Qualifikationen gefragt und nicht auf unsere Feuerkraft geachtet. Das ist nur ein Bonus, damit wir unser Wissen auch verteidigen können." Pumpkin schaut den Mando genau an und überlegt über dessen Worte nach. Der Planet sagt ihn wirklich nichts und die Berechnung von V-Dar lässt den Droiden auch zweifeln, dass er sich überhaupt an so einen Planeten erinnern kann.
Nach oben Nach unten
Caelressian

avatar

Männlich
Alter : 48
Ort : Ottobrunn
Laune : Rechtschaffen blöde
Anzahl der Beiträge : 387

BeitragThema: Re: Swoop-Festival [Nar Shaddaa]   Do 31 Jan 2013, 12:27

"Daran soll´s nicht scheitern. Sobald ich den Quadranten weiß, sehen wir uns nach Systemen mit passenden Sonnen und Planeten in habitablen Zonen um. Und eine heiße Waldwelt - die fällt auf. Dann sollten wir allerdings auch vernünftige Antiseren dabeihaben - denn auf solchen Welten gibt´s viel Viechzeugs, das giftig ist." erklärt V-Dar zuversichtlich.

______________________________________________________________________________________________
Nach oben Nach unten
Orcamaster

avatar

Anzahl der Beiträge : 376

BeitragThema: Re: Swoop-Festival [Nar Shaddaa]   Do 31 Jan 2013, 12:47

Pumpkin wechselt vom Blick immer wiede zwischen den Mando zu V-Dar: "Aussage: Solange das Geld stimmt und die Arbeit machbar ist, mach ich es gerne."
Nach oben Nach unten
Caelressian

avatar

Männlich
Alter : 48
Ort : Ottobrunn
Laune : Rechtschaffen blöde
Anzahl der Beiträge : 387

BeitragThema: Re: Swoop-Festival [Nar Shaddaa]   Do 31 Jan 2013, 12:53

"Na, das hört man doch gerne! Dann werden wir mal zusehen, daß wir pünktlich zur Stelle sind!" strahlt die Zeltron den Droiden an.
"Nun müssen wir nur noch zusehen, wo wir heute abend bleiben. Und morgen geht´s ab!"

______________________________________________________________________________________________
Nach oben Nach unten
Micky

avatar

Männlich
Alter : 29
Ort : Amberg
Laune : binärisch
Anzahl der Beiträge : 329

BeitragThema: Re: Swoop-Festival [Nar Shaddaa]   Do 31 Jan 2013, 13:10

"Ganz genau, Droide. Und das solltet ihr auch, weil du brauchst nicht glauben, dass sich jemand etwas um euch scheißt. Das ist eben das Leben von Söldnern, nicht von Kriegern, da gibt es keine Kameradschaft. Darum müsst ihr euch selbst gut verteidigen können, denn ich weiß nicht, was uns auf diesen Planeten erwarten wird. Da bin ich wohl genauso schlau, wie ihr es seid", meint der Mando leicht grinsend.
Dann nickt er zufrieden. "Also gut, dann bis morgen, hoffe ich. Kommt nicht zu spät, wir wollen pünktlich abfliegen. Die Exchange würde den Hutten diesen Frachter nämlich nicht gönnen, oder besser gesagt werden wir ihnen das Teil vor der Nase wegschnappen." Anschließend dreht sich Jenghis um und verschwindet im Dunkel der Nacht, unter den Augen der mächtigen, goldenen Huttenstatue, die nun fast schon wie ein Damoklesschwert über den Leuten auf der Promenade schwebt - allen voran Pumpkin, V-Dar und Reeza.

______________________________________________________________________________________________
Nach oben Nach unten
http://www.naruto-rpg-forum.com/
Orcamaster

avatar

Anzahl der Beiträge : 376

BeitragThema: Re: Swoop-Festival [Nar Shaddaa]   Fr 01 Feb 2013, 01:03

"Aussage: Wir sollten erstmal hier verschwinden und zum Flüchtlingslager zurück kehren. Dort können wir dann nach einer Bleibe für euch Suchen." Pumpkin schaut die Zeltronerin an und sieht ihr breitestes Grinsen. Er wird es wohl nie verstehen, warum sich Organische über solche Sachen freuen und voller Tatendrang strotzen. Für Pumpkin's Geschmack zu viel des guten, doch solange V-Dar funktioniert, sollte es ihm egal sein. Während der Mando sich verabschiedet, geht der Droide ein Szenario durch den Kopf, wie er nach seiner Waffe greift und den Mando von hinten mit Blasterschüssen löchert. "Pow", zuckt nur der Gedanke durch Pumpkin's Schaltkreise. Der Killerdroide kann die Situation noch nicht einschätzen, wenn es keine Kameradschaft gibt, ist jeder sich selbst der Nächste und somit ist jeder ein Feind. Der Droide schaut zu V-Dar und meint dann: "Aussage: Wir sollten gehen.", dabei geht er ein Stück vor und fragt dann: "Frage: Kannst du denn wirklich ein Raumschiff steuern?"
Nach oben Nach unten
Caelressian

avatar

Männlich
Alter : 48
Ort : Ottobrunn
Laune : Rechtschaffen blöde
Anzahl der Beiträge : 387

BeitragThema: Re: Swoop-Festival [Nar Shaddaa]   Fr 01 Feb 2013, 05:31

"Klar. Die Grundsteuerung ist immer dieselbe. Alles, was man berücksichtigen muss ist die Beschleunigung, die Leistung und Funktionsart des oder der Triebwerke und die Größe, bzw. Masseträgheit. Immerhin muss man ja wissen, wie lange so ein Ding braucht um zum Stillstand zu kommen - oder wie wendig es sein kann." erklärt die Zeltron.
"Dann sind da noch Waffensysteme und die Schildgeneratoren zum Schutz gegen Beschuss, Tiefraumstrahlung oder auch zum Eintritt in die jeweilige Atmosphäre. Natürlich werden die Komponenten mit wachsender Größe komplexer und haben mehr Möglichkeiten, was eventuelle Feineinstellungen angeht - deshalb haben Raumer ab einer bestimmten Größe kein Cockpit mehr - sondern eine Brücke. Dann haben sie auch keinen Piloten im eigentlichen Sinne mehr, sondern einen Commander, der das ganze managen muss. Natürlich kann man mit absolut hochwertiger Technologie auch größere Raumer fast alleine steuern - aber solche Dinger sind nur sehr wenigen Personenkreisen zugänglich."

______________________________________________________________________________________________
Nach oben Nach unten
Orcamaster

avatar

Anzahl der Beiträge : 376

BeitragThema: Re: Swoop-Festival [Nar Shaddaa]   Fr 01 Feb 2013, 10:12

Während alle 3 die Gegend verlassen, um ein Taxi zu suchen, hört Pumpkin eher beiläufig zu, die Erklärung ist für ihn zu lang und unnütz, als V-Dar zuende spricht, fasst Pumpkin zusammen: "Feststellung: Also kurz gefasst..... JA."
Nach oben Nach unten
Micky

avatar

Männlich
Alter : 29
Ort : Amberg
Laune : binärisch
Anzahl der Beiträge : 329

BeitragThema: Re: Swoop-Festival [Nar Shaddaa]   Sa 02 Feb 2013, 05:08

Am Morgen nach dem Swoop-Festival haben sich V-Dar und Pumpkin zu den Landeplattformen im Flüchtlingssektor von Nar Shaddaa aufgemacht, um Jenghis und seine Bergungstruppe zu treffen. Ein paar Schiffe sind bereit gestanden, sowie eine ordentliche Gruppe von Männern (darunter auch der Söldner Samuel Borreon), sogar Droiden, welche wohl später bei der Bergung mithelfen sollen. Alle haben ihre Vorauszahlung bekommen und wenig später nach dem besteigen der Schiffe, sind alle in Formation abgehoben.

OT: Weiter bei "Bergungsexpedition [Tyral]"

______________________________________________________________________________________________
Nach oben Nach unten
http://www.naruto-rpg-forum.com/
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Swoop-Festival [Nar Shaddaa]   

Nach oben Nach unten
 
Swoop-Festival [Nar Shaddaa]
Nach oben 
Seite 7 von 7Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7
 Ähnliche Themen
-
» Cannes Festival 2014 - Mockingjay
» Rush on Nar Shaddaa III - Rodenbach 16.01.2016
» [Schweinfurt] Turnier auf dem Fantasy-Festival am 01.10.2016
» [01.10.2017] 28. Schweinfurter Fantasy-Festival

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Star Wars RPG :: Golden Claw :: Aufenthaltsraum-
Gehe zu: