CROSSROADS
 
StartseiteStartseite  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  ImpressumImpressum  
!ACHTUNG!: DIESES RPG-FORUM WIRD AN FOLGENDER STELLE WEITERGEFÜHRT: http://24-7-rpg.forum.ginjinet.de/

Teilen | 
 

 Shyrwarooke [Techniker]

Nach unten 
AutorNachricht
Lupo

avatar

Männlich
Alter : 34
Anzahl der Beiträge : 33

BeitragThema: Shyrwarooke [Techniker]   Mo 22 Okt 2012, 07:52

Name: Shyrwarooke [Aussprache: Schirwoarukie]

Rasse: Wookie

Beruf: Techniker

Geschlecht: männlich

Alter: 98 Jahre

Größe: 218 m

Gewicht: 122 kg

Augenfarbe: braun

Haarfarbe: braun

Bevorzugte Hand: beidhändig

Charakter: Shyrwarooke ist ruhig und ausgeglichen. Er redet nicht gerne und wenn dann nur sehr selten. Er erweitert gerne sein Wissen und lernt schnell. Er versteht sehr viele Sprachen würde aber bei keiner davon versuchen, sie auch zu sprechen. Er ist von Natur aus neugierig und kann sich für Vieles begeistern. Wie es für Wookies üblich ist, besitzt er ein überaus ausgeprägtes Ehrgefühl. Die Familie ist ihm sehr wichtig und er versucht, so häufig wie möglich seine Verwanten auf der Heimatwelt zu besuchen. Er ist sehr geschickt und handwerklich sowie technisch und mechanisch überaus begabt, wie es für Wookies üblich ist. Er ist ein Musterbeispiel dafür, warum Wookies so einen guten Ruf als Mechaniker in der Galaxis haben. Von anderen Rassen/Arten wird er nicht oder kaum wahrgenommen, er wirkt für sie wohl eher wie eine graue Maus (wie eine sehr große Maus). Er wird also wohl nie der charismatische Anführer vieler verschiedener Kulturen sein und wohl auch kein Diplomat oder Meisterhändler. Aber er ist ohnehin ein versierter Tüftler, das ist sein Element.
Shyrwarooke hat für seine Rasse extrem unterdurchschnitliche Sinne, man könnte sagen sie sind komplett verkrüppelt. Auch seine körperlichen Eigenschaften scheinen einem Gendefekt zum Opfer gefallen zu sein. Seine Heilung und Erholung funktioniert wie bei einem gesunden, vitalen Menschen. Durch seine erheblichen Einschränkungen ist er viel mehr auf seine wilden Instinkte angewiesen, um erfolgreich zu jagen und um auf Gefahren sofort reagieren zu können.

Aussehen: Shyrwarooke ist groß, zottelig und pelzig, also ein typischer Wookie eben. Siene Körperbehaarung (Pelz) hat eine kräftig braune Farbe und seine Augenfarbe ist auch braun. Er trägt einen Gürtel und ein Koppel mit eingearbeiteten Taschen und Beuteln, die zur Befestigung diverser Ausrüstung geiegnet sind. An der einen Seite hat er eine Fette Streitaxt befestigt mit einem Fastclip-System damit er sie bei Bedarf sofort Griff bereit hat. An der anderen Seite hat er ebenfallst mit Fastclip-System befestigte massive Armbrust mit hoher Durschlagskraft, aber kurzer Reichweite (präziese bis 12 Meter). Über dem einem Auge trägt er meist eine Augenklappe mit einem Technisch hoch entwickeltem Monokel, das ihm das Zoomen und eine Form der Infrarotsicht ermöglicht.

SPECIAL:
ST
9
WA
4
AU
9
CH
2
IN
7
BE
8
GL
1
Talente:
- Nahkampf I
- Navigation I
- Technik I
* Technik II

Besondere Talente:
- Erfinderisch
- Jagdinstinkte

Geschichte: Shyrwarooke wuchs auf seinem Heimatplaneten bei seiner Familie auf, er hat mehrere Geschwister und sehr viele Verwante. Schon in jungen Jahren konnte er sich fürs Basteln, Entwickeln Erfinden und weiter Entwickeln begeistern. Seine erste Armrbust war bereits sehr präzise und effektiv. In Lauf der Jahre hat er noch viele weitere Armbrüste entwickelt udn modifiziert. Er verstand sich auch aufs Schmieden und Legieren. Auch für technisch Hochentwickeltes zeigte er Verständnis und Begeisterung. Er arbeite einige Jahre in Werkstätten und erweiterte sein Wissen und entwickelte seine Fähigkeiten.
Seine Augen sind nicht so gut wie die anderer Wookies, er ist kurzsichtig. Inzwischen trägt er Dauer-Kontaktlinsen um beim Sehen nicht mehr eingeschränkt zu sein. Auch sein Geschmackssinn ist unterentwickelt, daher schmeckt für ihn scheinbar alles gleich. Die einzigen Geschmacksrichtungen, die er wohl wahrnehmen kann, sind besonders scharf Gewürztes, extrem Gesüßtes oder total Versalzenes. Daher legt er selbst für Wookies extrem merkwürdige Essgewohnheiten an den Tag. Dadurch erntet nicht selten fragende Blicke und gilt als Sonderling. Gegenüber weiblichen Wookies war er schon immer schüchtern und zurückhaltend, so wundert es nicht, daß er viele Jahre ohne Nachkommen blieb. Doch das änderte sich eines Tages, denn es fand sich eine Weibliche Wookie, die in ihm etwas sah, dass sonst bisher keine wahrnahm. Oder es war sein Geruch den sie besonders fand, jedenfalls kam sie auf ihn zu und unternahm die ersten Schritte. Und dann gab es doch noch Nachwuchs. Er bekam mit Ihr im lauf der Zeit drei Söhne und eine Tochter. Er hatte inzwischen auch eine eigene Werkstatt in der er Alles mögliche Reparierte und entwickelte.

Dann kamen die Leute der Czerka Corporation und alles wurde anders... Im Kampf gegen eine feindliche Übermacht wurde er überwältigt und außer Gefecht gesetzt. Da er unverbesserlich widerspenstig war und immer wieder außer Gefecht gesetzt werden musste, wurde er gesondert transportiert mit Diversen anderen Gütern. Und natürlich mehrfach angekettet und zusätzlich eingegittert wie ein wildes Tier.
Ein ihm Unbekannter, der wohl auf der Suche nach etwas Bestimmten war, fand Shyrwarooke so vor und entschloss nach erfolgloser Kommunikation dennoch, Shyrwarooke zu befreien. Shyrwarooke begleitet von da an seinem unbekannten Retter. In der ganzen Zeit die er mit seinem Retter unterwegs war, konnte viele er Sprachen verstehen lernen und sie selbst konnten schon nach kurzer Zeit miteinander kommunizieren. In dieser Zeit wurde sein Technisches Verständnis nochmal umfangreich erweitert und er lernte auch, Raumschiffe zu steuern. Er reparierte viel und beschütze seinen Befreier. Nach dem wieder einige Zeit vergangen war wurde er von seinem Begleiter aus der Lebensschuld entlassen und konnte nun eigenen Ambitionen folgen. Er ließ sich von seinem Begleiter auf dem Schmugglerplanet Nar Shaddaa mit seiner wichtigsten Ausrüstung absetzen, um von dort aus dann alternative Möglichkeiten zu finden, damit er seine eignen Ambitionen folgen kann.

Inventar:
- Bolzenköcher (Inhalt: 12x Massiver Bolzen)
- Doppelstreitaxt
- Feuerfeste Koppel (viele Taschen)
- Hydraulische Armbrust
- Stabiler Gürtel (verbunden mit Koppel und Waffengurt)
- Technokel (mit Zoomfunktion und Infrarotsicht)
- Werkzeugkoffer

Verletzungen:
- keine

Credits: 141

XP: 0/0

Stufe: 1


Zuletzt von Lupo am Mi 24 Okt 2012, 07:17 bearbeitet; insgesamt 4-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
 
Shyrwarooke [Techniker]
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Adrenalinschub + Gesetzloser Techniker

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Star Wars RPG :: Golden Claw :: Quartiere :: Leichenhalle-
Gehe zu: